Hinweise fĂŒr Autoren: Platzierung der Vorschau von Artikeln auf der homepage (ver2.0 vom 24.04.2015)

FĂŒr die Vorschau von Artikeln auf der homeage gibt es vier mögliche Örtlichkeiten:
A   AnkĂŒndigungen
AnkĂŒndigungen sind kurze Textmitteilungen, typischerweise Terminhinweise, Veranstaltungs­hinweise o.Ă€. Terminhinweise (Kategorie Termine) sollten stets mit Verweis auf einen Artikel Ă€hnlichen Inhalts verweisen, der dann auf der Seite „termine“ erscheint.
S  Showcase
Im Showcase erscheinen die „featured posts“, also alle Artikel, derer Sichtbarkeit ‚öffentlich ist und die als „Diesen Artikel auf der Sartseite halten“ markiert (angekreuzt) sind. Dies findet man in der Rubrik „Veröffentlichen“, im zweispaltigen Design rechts oben. Ggf. muss das entsprechende Feld erst aufgeklappt werden, bzw. sichtbar gemacht werden durch Klicken auf „editieren“.
Diese „fearured posts“ erscheinen nacheinander fĂŒr jeweils 7sec.
Zwei Hinweise sollten beachtet werden:
(a) Der Text fĂŒr die Showcase-Seite sollte direkt in den „Auszug“ eingegeben werden. Damit hat man bessere Kontrolle ĂŒber die LĂ€nge und kann pointierter formulieren als im Text selbs, wichtig fĂŒr einen Teaser.
(b) Das Bild von der Showcaseseite ist das „Artikelbild“ und muss nicht unbedingt im Artikel selbst auftauchen. Wichtig ist, dass die Breite 400px nicht ĂŒberschreitet. Optimal wĂ€re 300×288 (wegn der Einheitlichkeit)
BL   Bottom-links und BR  Bottom-rechts
Unterhalb der Showcase-Area befindensich zwei Spalten, eine linke und eine rechte. Wenn man einen Artikel vollstĂ€ndig anschaut (durch Anklicken), so befinden sich unterhalb der dazu gehörigen Kommentaraufforderung ebenfalls diese beiden Spalten. Dort stehen Excerpte (AuszĂŒge) aus den entsprechenden Artikeln: entweder die ersten SĂ€tze oder der Text aus dem „Auszug“. Die jeweilgen Bilder sind die Artikelbilder.

Artikelvorschau in BL oder BR platzieren
Die Zuweisung zu BL und BR erfolgt durch das Benutzedefinierte Feld bottom. Dazu einfach durch „−AuswĂ€hlen−“ das Feld bottom auswĂ€hlen und die entsprechenden Werte eingeben: left fĂŒr BL und right fĂŒr BR.
Die Position erfolgt ĂŒber das Benutzedefinierte Feld position. Die höchste Zahl gewinnt, das meint, dass die BeitrĂ€ge absteigend nach dem Wert von position angeordnet sind.
Diese Werte kann  man sich anschauen, indem man die entsprechenden Artikel „bearbeitet“ und in der Bearbeitungsmaske nachschaut.

Positionieren

 

 

Hinweise fĂŒr Autoren: Einen neuen Artikel erstellen

(1) Anmelden, bei fehlenden oder nicht funktionierenden Anmeldedaten, bitte an den Administrator weden.
(2) Im Dashboard unter „Artikel“ auf „Erstellen“ klicken.
(3) Im Editor Titel und Text eingeben; ggf. die Hilfefunktion des Editors verwenden.
(4) Ggf. einen „Auszug“ erstellen, dies dient als  „Teaser“ (Aufmerksam­keits­erreger) fĂŒr den Artikel. Als Default werden die ersten SĂ€tze des Artikels als Auszug verwendet.
(5) Bild mit „Hochladen/ EinfĂŒgen“ hinzutun. Bitte auch an das „Artikelbild“ denken.
(5a)  Bildern im Text sollten links angeordnet werden. Dazu empfiehlt es sich, zunĂ€chst den Text zu verfassen, danach den Cursor an die allererste Position oben links zu positionieren, dann das Bild einzufĂŒgen (maximale Breite 600px, falls Text rechts vom Bild erscheinen soll, so wĂ€re eine maximale Breite von 300px zu empfehlen).
(6) Kategorien verwende, Default ist „Allgemein“.
(7) Schlagworte hinzufĂŒgen. Wenn möglich, vorhandene verwenden, sonst ein neues hinzufĂŒgen.
(8) Positionierung festlegen (wo und wie soll der Artikel als Vorschau erscheinen). Genaueres darĂŒber findet sich hier.