Auch in diesem Jahr…

…w├╝nschen wir allen Fernw├Ąlderinnen und Fernw├Ąldern ein

Sch├Ânes, friedvolles Weihnachtsfest

und ein gutes Neues Jahr!

Und da wir nicht nur lokal handeln, sondern auch global denken, dehnen wir diese W├╝nsche auf den gesamten Globus aus.

Ihre B├╝ndnis90/Die Gr├╝nen in Fernwald

Zur 05. Sitzung der Gemeindevertretung am 13. Dezember2011:
Transparenz beim Webauftritt der Gemeinde

Die Gemeindevertretung m├Âge beschlie├čen:
Auf den Seiten des Fernwalder Web-Auftritts www.fernwald.de sollen k├╝nftig folgende Informationen f├╝r die ├ľffentlichkeit zeitnah bereit gehalten werden:

1. alle Satzungen, einschlie├člich der Bebauungspl├Ąne und der Haushaltssatzungen;
2. Einladungen einschlie├člich der notwendigen Anlagen aller ├Âffentlichen Sitzungen der von der B├╝rgerschaft gew├Ąhlten Organe, wie zum Beispiel der Gemeindevertretung, der Aussch├╝sse oder der Ortsbeir├Ąte einschlie├člich der notwendigen Anlagen;
3. Niederschriften ├Âffentlich tagender Gremien.

Begr├╝ndung:
Das Internet bietet hervorragende M├Âglichkeiten, ├Âffentliche Informationen f├╝r jeden interessierten B├╝rger bereit zu halten. Anders als noch vor Jahren finden sich Gesetzestexte, Verordnungen, der Bundeshaushalt oder auch die Haushalte der L├Ąnder und vieles mehr frei zug├Ąnglich im Internet. Weitaus weniger ist auf der kommunalen Ebene zu finden, wobei die Situation zwischen den einzelnen Kommunen durchaus unterschiedlich ist. Fernwald hat mit seinem neuen Webauftritt einen Schritt in die richtige Richtung unternommen. Wir meinen, dass alle ├Âffentlichen Unterlagen f├╝r jeden B├╝rger offen zug├Ąnglich sein sollen, insbesondere auch im Internet.