BÀrbel Höhn: 10x Mathematik

Der nachfolgende Beitrag von BÀrbel Höhn stammt aus den Mitteilungen der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV), 2012 (1), p. 64.
Ein Mathematikstudium . ..
habe nicht nur ich absolviert, sondern auch mein Mann und unsere beiden Söhne.
Es liegt wohl in der Familie.
Mein VerhÀltnis zur Mathematik . ..
war von Anfang an sehr positiv. mehr lesen … »

Blumen zum Muttertag – aber bitte fair!

Angesichts des bevorstehenden Muttertags appellieren wir, beim Blumenkauf auf das FairTrade-Siegel zu achten.

Die meisten der Schnittblumen stammen aus LĂ€ndern wie Kenia und Tansania in Afrika und Ecuador in SĂŒdamerika. FĂŒr die BeschĂ€ftigten in der Blumenindustrie bedeutet dies niedrige Löhnen, mangelnder Arbeits- und Gesundheitsschutz und Diskriminierung.  Durch den Kauf von Blumen mit dem FairTrade-Siegel kann jede/r einen Beitrag leisten, die Bedingungen der in der Blumenindustrie arbeitenden Frauen zu verbessern und damit fĂŒr faire Löhne, sichere soziale Grundrechte, Gewerkschaftsfreiheit, Verbot von illegaler Kinderarbeit, Gesundheitsschutz und Schutz der Umwelt zu sorgen. Diese Blumen sind nicht wesentlich teurer als andere.

Und ein bisschen mehr dĂŒrfte uns allen unsere Mutter, Frau oder Freundin doch wert sein, oder?

Mehr zum Fairen Blumenkauf