BĂŒrgermeisterkandidat Frank Stein sagt GesprĂ€chstermin mit GrĂŒnen zu

17. Mrz 2015 | Autor: Bruno | abgelegt in Termine

Frank_Stein_2Zu unserer öffentlichen Ortsverbandssitzung am Montag, 30. MĂ€rz 2015 um 19:30 Uhr laden wir wieder alle Mitglieder und Interessierten herzlich ein. Zu Gast werden wir Herrn Frank Stein haben, Kandidat fĂŒr das BĂŒrgermeisteramt, um mit ihm zu besprechen, wie er sich die Zukunft unserer Gemeinde vorstellt. Wir treffen uns im Nebenraum der RatsschĂ€nke in Steinbachund freuen uns auf viele Besucher/innen.

Einladung zur Veranstaltung „ElektromobilitĂ€t und alternative Antriebe“

17. Mrz 2015 | Autor: Bruno | abgelegt in Termine

StromtankstelleWir laden ein zur öffentlichen Veranstaltung „ElektromibiliotĂ€t und alternative Antriebe“ am Freitag, den 20. MĂ€rz von 19:00 bis 21:00 im Versailler Zimmer der Kongress­halle in Gießen. Wir danken dem Arbeitskreis Energiewende fĂŒr die Organi­sation der Veranstaltung.

Erstmals gibt es am Vorabend zur GINA (Giessener Neuwagenausstellung) eine öffent­liche Veranstaltung zum Thema Elektro­mobi­li­tÀt und alternative Antriebe.
Neu ist dass die Öffentlichkeit bei diesem Symposium an dem Gedanken- und
Informations­aus­tausch zwischen den Podiumsteilnehmern teilnehmen kann. Interaktion ist ausdrĂŒcklich gewĂŒnscht!
Der Vorabend zur GINA wurde absichtlich gewÀhlt, da man bisher bei den Giessener
AutohÀusern Informationen zu neuen alternativen Antrieben einfach nicht bekommen konnte.
Diese Veranstaltung kann man daher auch als moderne ErgĂ€nzung zur GINA betrachten. Wir GrĂŒnen haben zwar die Veranstaltung organisiert, wollen aber die parteipolitischen Komponenten zurĂŒckstellen und freuen uns, dass es gelungen ist, fĂŒr das Symposium einen breiten Kreis von Fachleuten zu gewinnen.

Teilnehmer des Symposiums:
1. Frau Mietz, Sabine, Volksbank Mittelhessen (die VB baut an FilialsteIlen
Ladestationen fĂŒr e-Autos)
2. Herr Weil vom Autohaus Weil (Renault, Mitsubishi, Dacia) Mitglied des KfZLandesvorstandes
3. Herr Walz, Inhaber der Firma Walz Elektrotechnik in Lich (baut Ladestationen und
fÀhrt Tesla)
4. Herr Falkenstein von Solar Mobil Rhein MaineV.(ist begeisferfer e-Mobilist und kennt
die tÀglichen Probleme)
5. Herr Bender vom physika!. Chemischen Institut der UniversitĂ€t Gießen (forscht im
Bereich Batterietechnik)
6. Herr Funk, Matthias von den Stadtwerken Gießen, Bereich Energiewirtschaft
7. Herr Eise, Alexander von Auto Eise, Lich (Toyota verkauft das z. Zt. einzige
Serienauto mit Brennstoffzellentechnik)
8. Herr Naujoks, Ralf vom AK-Energiewende der GrĂŒnen Kreis Gießen
(gesundheitliche Aspekte der e-MobilitÀt)

 

Einladung zur Sitzung des Ortsverbands am 21. Februar 2015, 17:00 im Hessischen Hof

17. Feb 2015 | Autor: Bernd Voigt | abgelegt in Termine

Geplante Tagesordnung:
– Aktuelles aus Gemeindevertretung und Kreis
– BĂŒrgermeisterwahl in Fernwald: Was erwarten wir fĂŒr Fernwalds Zukunft von einem Fernwalder BĂŒrgermeister?
– Verschiedenes
– Termine

Interessierte BĂŒrgerinnen und BĂŒrger sind herzlich willkommen.

 

Ortsverbandssitzung am Montag, 18. August

16. Aug 2014 | Autor: Heike Habermann | abgelegt in Allgemein, Termine

Am Montag, 18. August, laden wir wieder zu einer Sitzung unseres Ortsverbands ein. Die Tagesordnung umfasst neben Berichten aus Ort und Kreis auch eine RĂŒckschau auf das Programm zu den Ferienspielen sowie ein Ausblick auf das kommende Jahr.

Die Zeit rennt immer schneller, als wir denken, deshalb wollen wir schon jetzt schauen, was im nĂ€chsten Jahr ansteht und uns auch die Themen fĂŒr die Kommunalwahl 2016 schon einmal ĂŒberlegen.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Die Sitzung findet in der RatsschĂ€nke in Fernwald-Steinbach, Oppenröder Straße statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Heike Habermann, Vorstand

No, we can’t! – GrĂŒne Posi­ti­on zum Freihandels­ab­kom­men der EU mit den USA

22. Apr 2014 | Autor: Heike Habermann | abgelegt in Allgemein, Termine

2009-02-11_MH_5MB-300Martin HĂ€usling, Mitglied des Europaparlaments und dort agrarpolitischer Sprecher der Fraktion die GRÜNEN/EFA bezieht eindeutig Position zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU (TTIP Transatlantic Trade and Investment Partnership):

No, we can ́t: Kein transatlantisches
Freihandelsabkommen auf Kosten von
Verbraucherrechten und einer nachhaltigen
Landwirtschaft in Europa!
  • Worum geht es eigentlich bei diesem Freihandelsabkommen?
  • Landen in Zukunft nur noch gechlorte HĂŒhnchen und Hormonfleisch auf unseren Tellern?
  • Wie ist das mit der Gentechnik in Lebensmitteln?
  • Und wieso fĂŒrchten sich die USA vor unserem RohmilchkĂ€se?
Antworten auf diese Fragen und mehr wird Martin HÀusling am 17. Mai ab 19:30 im Nebenzimmer der RatsschÀnke hier bei uns in Fernwald-Steinbach geben.
NĂ€heres dazu folgt in KĂŒrze.

Es ist wieder an der Zeit: Wir sitzen zusammen

08. Okt 2013 | Autor: Heike Habermann | abgelegt in Allgemein, Termine

Bei Katrin Göring-Eckardt in Giessen. Foto: Katrin Schleenbecker

Am Montag, 14. Oktober, wollen wir uns zu einer Sitzung um 19.30 in der RatsschÀnke treffen.

Die Tagesordnung ist wie folgt vorgesehen:

  1. BegrĂŒĂŸung und Verabschiedung der Tagesordnung
  2. Wahlnachlese und GrĂŒne Befindlichkeiten
    – Wenn hier der Wunsch nach einer ausfĂŒhrlichen Diskussion besteht, werden wir dem nachgehen; allerdings haben wir auch noch andere spannende Themen zu bieten, die da wĂ€ren:
  3. Projekte in Ort und Kreis
  4. Wir sollten wachsen: Neue Mitglieder fĂŒr den Ortsverband
  5. Europawahl 2014
  6. Verschiedenes

Wie immer kann die Tagesordnung mit anderen Themen ergĂ€nzt werden. Und wie immer sind alle eingeladen, die sich fĂŒr unsere Arbeit interessieren. Bringt also eure Freund/innen, Sympathisant/innen, nette Menschen mit!

Im ĂŒbrigen sind wir inzwischen auch auf Facebook zu finden:
https://www.facebook.com/GrueneFernwald

Wasser, Mittel zum Leben – Globalisierung kritisch betrachtet

27. Aug 2013 | Autor: Heike Habermann | abgelegt in Allgemein, Termine

tom.koenigs-300Tom Koenigs, Bundes­tags­ab­ge­ord­net­er und Vorsitzender des Aus­schusses fĂŒr
Menschenrechte und HumanitĂ€re Hilfe im Deutschen Bundestag sowie Direktkandidat fĂŒr den Wahlkreis Gießen/ Vogelsberg kommt im Rahmen des Bundes­tags­wahl­kampfes nach Fernwald die RatsschĂ€nke.

Wasser ist zum Waschen da
.


 und noch zu vielem mehr, das erkannte schon im Jahre 1956 Hans Hee, der Urheber dieses Liedchens, das als Kinderlied vielen noch in Erinnerung sein dĂŒrfte. Es dient zum ZĂ€hneputzen, man benötigt es fĂŒr die WasserspĂŒlung, das liebe Vieh braucht es und die Feuerwehr sowieso.

Wir hier, die wir einfach nur den Hahn aufdrehen, spĂŒren erst dann, wie sehr wir es brauchen, wenn es einmal kurzzeitig abgestellt wird. Wir können uns nicht vorstellen, ohne unser tĂ€glich Wasser zu sein.

Was aber, wenn gar kein Wasser fließt? Oder wenn es verschmutzt oder gar verseucht wĂ€re? Oder wenn wir kilometerweit zum nĂ€chsten Brunnen  laufen mĂŒssten?

Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Sauberes Trinkwasser jedoch ist eine knappe und ungleich verteilte Ressource. Noch immer mĂŒssen fast 800 Millionen Menschen ohne sauberes Trinkwasser und mehr als 2,5 Milliarden ohne sanitĂ€re Anlagen auskommen. Mehr als 40 Prozent der unterversorgten Menschen leben in Subsahara-Afrika. Besonders dramatisch ist die Lage in lĂ€ndlichen Gebieten. Dort haben 97 Prozent der Familien keinen Wasseranschluss, jeder Siebte trinkt aus FlĂŒssen, Seen oder TĂŒmpeln.

Sauberes Wasser wird zusĂ€tzlich durch „Landgrabbing“ verknappt, indem große AgrarflĂ€chen meist von auslĂ€ndischen und transnationalen Unternehmen zur Herstellung von bewĂ€sserten Exportprodukten genutzt werden. Im Vordergrund stehen dabei meist die Gewinne einzelner und nicht das Wohl vieler.

Wie kann der Zugang zu sauberem Trinkwasser international durchgesetzt werden? Was bedeutet in diesem Kontext das 2010 von der Vollversammlung der Vereinten Nationen offiziell anerkannte „Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser und SanitĂ€rversorgung“? Wie kann das Landgrabbing, das auch in Europa stattfindet, aufgehalten werden?

DarĂŒber wollen wir am Donnerstag, 12. September um 19:30 Uhr mit MdB Tom Koenigs sprechen. Christian-Otto-180Ebenfalls anwesend sein und das Thema „Wasserversorgung“ auf die kommunale Ebene herunterbrechen wird Christian Otto, unser Land­tags­kandidat fĂŒr unseren Wahlkreis.

Wir treffen uns im Nebenzimmer der RatsschÀnke in Fernwald-Steinbach.

Beginn der Veranstaltung, zu der wir herzlich einladen, ist am 12. September 2013 um 19:30 Uhr.

Was alles so geht: Einladung zur Ortsverbandssitzung

23. Mai 2013 | Autor: Heike Habermann | abgelegt in Allgemein, Termine

FĂŒr Donnerstag, den 6. Juni, laden wir wieder alle Mitglieder und Interessierten zu einer Ortsverbandssitzung in die RatsschĂ€nke in Fernwald-Steinbach ein.
Neben Kurzberichten aus den Fraktionen steht das Thema „LĂ€rm in und um Fernwald“ auf der Tagesordnung.
Des weiteren wollen wir Veranstaltungen mit MdB Tom Koenigs und dem hessischen GRÜNEN-Vorsitzenden Tarek Al-Wazir planen und einen Überblick ĂŒber den Stand der Vorbereitungen zum GRÜNEN Sommerfest geben.

Und vieles mehr, wenn dann noch Zeit ist…..

Die Sitzung ist öffentlich – auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!
Wir treffen uns um 20:00 Uhr: Oppenröder Strasse 1, RatsschÀnke, Nebenraum.
FĂŒr den Vorstand
Heike Habermann

20. MÀrz 2013, 19:30 öffentliche Ausschusssitzung

17. Mrz 2013 | Autor: viktor | abgelegt in Termine

Der Haupt- und Finanzausschuss tagt gemeinsam mit dem Ausschuss fĂŒr Bauen, Umwelt und Verkehr im Sitzungssaal der Fernwaldhalle.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

A. Öffentlicher Teil
01. Bebauungsplan „Oppenröder Straße“;
hier: PrÀsentation zur Errichtung eines Fachmarktzentrums im Bereich des Festplatzes
im Ortsteil Steinbach;
GĂ€ste: Herr Bender, Firma Weimer, Lahnau und Herr Deubel, Firma GAB GmbH,
Wettenberg
02, Antrag der Fraktion „BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen“ vom 07. MĂ€rz 2013;
hier: Teilnahme an der IKZ Personalabrechnung
03. Entwurf des Teilregionalplans Energie Mittelhessen;
hier: Stellungnahme der Gemeinde Fernwald gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 46
0 4, 2, Satzung zur Änderung der Friedhofssatzung gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr, 47
hier: a. Änderung der Gestaltungsvorschriften
b. Alternative Bestattungsmöglichkeiten „RasenurnengrĂ€ber“
05. Neuwahl eines Schiedsmanns und des stellvertretenden Schiedsmanns fĂŒr den
Schiedsamtsbezirk Fernwald gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 48
06. Antrag der Fraktion „BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen“ vom 24. Januar 2013;
hier: Umgang mit dem Haushalt
07. Verschiedenes
B. Nichtöffentlicher Teil
08. Verkauf von GewerbeflĂ€chen im Gebiet des Bebauungsplanes „Oppenröder Straße“
gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 49

Sitzungstermine 2013 der AusschĂŒsse und der Gemeinde­vertretung

18. Dez 2012 | Autor: Bernd Voigt | abgelegt in Gemeindepolitik, Termine

Sitzungstermine 2013
der AusschĂŒsse und der Gemeindevertretung

Ausschuss Bauen, Umwelt und Verkehr
Dienstag
Haupt- und Finanzauschuss
Mittwoch
Gemeindevertretung

Dienstag
22. Jan 13. Jan 05. Feb
19. Mrz 20.Mrz 16. Apr
13. Jun (Donnerstag) 11. Jun (Dienstag) 25. Jun
13. Aug 14. Aug 27. Aug
08. Okt (fÀllt aus) 09. Okt (fÀllt aus) 29. Okt
26. Nov 27. Nov 10. Dez
Vorschau 2014
21. Jan 22. Jan 04. Feb

Die Sitzungstermine des Ausschusses fĂŒr Soziales, Jugend, Sport und Kultur werden bei Bedarf im Einvernehmen mit der/dem Vorsitzenden der Gemeinde­ver­tret­ung jeweils vor dem Ausschuss fĂŒr Bauen, Umwelt und Verkehr bzw. Haupt- und Finanzausschuss terminiert. Dies wird gesondert angekĂŒndigt.

11. öffentliche Sitzung der Gemeinde­vertre­tung­ am 11. Dezember 2012, 20.00 Uhr im Sitzungssaal der Fernwaldhalle

07. Dez 2012 | Autor: Bruno | abgelegt in Termine

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

01 . Frage­stunde.

02. Bericht des BĂŒrgermeisters.

03. Bericht des Gemeindebrandinspektors.

04. Einbringung des Entwurfes der Nachtragshaushaltssatzung mit -plan fĂŒr das Haushaltsjahr 2012.

05. Einbringung des Entwurfes der Haushaltssatzung mit -plan fĂŒr das Haushaltsjahr 2013.

06. Beratung und Beschlussfassung des Waldwirtschaftsplanes 2013 gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 40.

07. Feuerwehrfahrzeugkonzept Feuerwehr im Landkreis Gießen (Vertrag ĂŒber die interkommunale Zusammenarbeit bei der ErfĂŒllung von Aufgaben nach dem Hess. Brand- und Katastrophenschutzgesetz) gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 39.

08. Ausbauplanung zur Schaffung eines bedarfsgerechten Angebotes in der Kindertagesbetreuung; hier: Kombinierter U-3/Ü-3 Ausbau der KindertagesstĂ€tten Annerod und Albach sowie Ausbau von U-3 PlĂ€tzen in der KindertagesstĂ€tte Steinbach gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 33.

09. Bauleitplanung der Gemeinde Fernwald, Ortsteil Albach; hier: AbwĂ€gungs- und Feststellungsbeschluss zur Änderung des FlĂ€chennutzungsplanes im Bereich des Bebauungsplans „Solarpark Albach“ , OT Albach, gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 35.
10. Bauleitplanung der Gemeinde Fernwald, Ortsteil Albach; hier: AbwĂ€gungs- und Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan „Solarpark Albach“ , OT Albach gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 36.

11. Solarpark Albach; Darstellung der Wirtschaftlichkeitsberechnung / Beteiligung GrĂŒndung einer Energiegesellschaft gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 41

12. Bauleitplanung der Gemeinde Fernwald, Ortsteil Steinbach; Bebauungsplan „Oppenröder Straße“ – 4. Änderung; hier: Satzungsbeschluss gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 37.

13. Bebauungsplan „Auf der JĂ€gersplatt III“ -1. Änderung; hier: Satzungsbeschluss gemĂ€ĂŸ § 10 BauGB gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 38.

14. Antrag der SPD-Fraktion vom 05. Oktober 2012; hier: Einrichtung Einbahnstraße,  Teilbereich Hellenweg.

15. Antrag der CDU-Fraktion vom 27. November 2012; hier: Änderung der VerkehrsfĂŒhrung an der Kreuzung K 157 / L 3129.

16. Mitteilungen.

03. öffentliche Ortsbeiratssitzung Annerod am 8. November 2012

28. Okt 2012 | Autor: Bruno | abgelegt in Gemeindepolitik, Termine

03. öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Annerod am Donnerstag. dem 08. November 2012, 19.30 Uhr, im Sitzungssaal der „Alten Schule“ in Annerod, Tiefenweg 1, Ortsteil Annerod.

Tagesordnung:
01 . Berichte und Ergebnisse der letzten Sitzung
02. Reparatur der BĂŒrgersteigrandsteine
03. Sanierung des Eingangsweges zum Kindergarten
04. Außenanlage Lautsprecher Friedhof
05. Verschiedenes

Im Anschluss an die Sitzung findet eine BĂŒrgerfragestunde statt.

10. öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung am 30. Oktober 2012

28. Okt 2012 | Autor: Bruno | abgelegt in Gemeindepolitik, Termine

10. öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung
am Dienstag, dem 30. Oktober 2012,20.00 Uhr,
im Sitzungssaal der Fernwaldhalle, Oppenröder Straße 01, 35463 Fernwald.

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

01 . Frage­stunde.
Fragen der FW; Fragen der GrĂŒnen

02. Bericht des BĂŒrgermeisters.

03. Bericht des Vorsitzenden des Energiebeirates der Gemeinde Fernwald.

04. Dienstanweisung ĂŒber Stundung, Niederschlagung und Erlass sowie Vergleich von
Forderungen der Gemeinschaftskasse MitteSĂŒd (Fernwald, Pohlheim, Linden) gemĂ€ĂŸ
Vorlage Nr. 31.

05. Erhöhung der KindergartengebĂŒhren fĂŒr die KindergĂ€rten der Gemeinde Fernwald zum 01 .10.2012 in Verbindung mit der 3. Änderung der GebĂŒhrensatzung zur Satzung der Gemeinde Fernwald vom 09. November 1993 ĂŒber die Benutzung der KindergĂ€rten der Gemeinde Fernwald zum 01.10.2012 hier: Erneute Änderung des § 2 Abs. 5 der GebĂŒhren­satzung (Bambini-Programm) gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 29.

06. Bauleitplanung der Gemeinde Fernwald, Ortsteil Steinbach;Bebauungsplan „Oppenröder Straße“ – 5. Änderung; hier: Satzungsbeschluss gemĂ€ĂŸ Vorlage Nr. 30.

07. Antrag der SPD-Fraktion vom 05. Oktober 2012; hier: Einrichtung Einbahnstraße, Teilbereich Hellenweg. Antrag der SPD.

08. Antrag der SPD-Fraktion vom 05. Oktober 2012; hier: Geschwindigkeitsbegrenzung auf der L 3129. Antrag der SPD

09. Antrag der SPD-Fraktion vom 05. Oktober 2012; hier: Erstellung eines Masterplans fĂŒr die Ausweisung- oder Erweiterung von Bau- und Gewerbegebieten. Antrag der SPD

10. Antrag der CDU-Fraktion vom 17. Oktober 2012; hier: Vitalisierung der Ortskerne und Ausweisung neuer Baugebiete. Antrag der CDU

11 . Mitteilungen

26. Juni 2012, 20:00 öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

18. Jun 2012 | Autor: Bruno | abgelegt in Fraktion, Termine

Die nÀchste Sitzung der Gemeindevertretung findet am 26. Juni 2012 um 20:00 im Sitzungssaal der Fernwaldhalle statt.

Die beherrschenden Themen werden wohl die geplante Erhöhung der Kinder­gar­ten­ge­bĂŒh­ren sein …. mehr, andererseits das Thema Breitband. Hier gibt es starke Bedenken (… mehr), aber auch einen Vorschlag, wie sich Geld einsparen ließe (… mehr). Weitere AntrĂ€ge der GrĂŒnen Fraktion beziehen sich auf die Meldeplattform Radfahrer sowie auf die Landschaftspflegevereinigung Gießen e.V. mehr lesen … »

Diskussionsveranstaltung der Heinrich Böll Stiftung

08. Jun 2012 | Autor: viktor | abgelegt in Termine

MĂŒndige KonsumentInnen – Akteure des sozial-ökologischen Wandels?

Das ist der Titel einer Diskussionsveranstaltung der Heinrich Böll Stiftung. Es geht um das Konzept des mĂŒndigen Konsumenten als souverĂ€ne Akteure im Spannungsfeld der Politik. Wo beginnt und endet die Verantwortung der Politik gegenĂŒber der Verantwortung des mĂŒndigen BĂŒrgers? Die drei Hauptfragen lauten:

– Welche unterschiedlichen Bedeutungen hat das Konzept der mĂŒndigen Konsumentin?
– Werden Politiken des Verbraucherschutzes weniger wichtig, wenn die MĂŒndigkeit von KonsumentInnen gefördert wird?
– Was ist dran an der vieldiskutierten These einer „Politik mit dem Einkaufswagen“?

Es diskutieren Prof. Adalbert Evers (Uni Gießen), Martina Feldman (MdL, BĂŒndnis 90/ Die GrĂŒnen), Jutta Gelbrich (Vorstanndsfrau Verbraucherzentrale Hessen e.V) sowie Burchard Bösche (Heinrich-Kaufmann-Stiftung).  … mehr

Termin:
Donnerstag, 21. Juni 2012, 19:00 Uhr
Alte UniversitĂ€ts-Bibliothek, Raum AUB 2, Bismarckstr. 37, Gießen